Blog

Tiefe Löcher

Leider lernt man oft erst, wenn man bereits tief gefallen ist! Aber müssen wir denn erst…


  • unsere Liebe im Streit verlieren, bevor wir schmerzlich fühlen, was wir an ihr hatten?
  • schlimm erkranken bevor wir zu schätzen wissen, was Gesundheit bedeutet?
  • einen geliebten Menschen verlieren, bevor wir über unser Verhalten nachdenken?
  • Lungenkrebs und Raucherbein bekommen, bevor wir… ihr wisst worums geht!

Sind einzig und allein die Momente tiefster Verzweiflung und Frustration der Schalter für bedeutende Entscheidungen im Leben?

Oder können wir nicht auf andere Weise lernen, Emotionen asoziieren, scheinbar überflüssige Motivationssprüche nicht nur querlesen, sondern tief in uns verankern und danach leben?

Ich sage JA! Jeder hat die Chance bereits VORHER über sich hinauszuwachsen… Wie, verrate ich in den nächsten Beiträgen… Es geht um Perspektiven, Gewohnheiten, genetische Veranlagung, Bestrafung und Belohnung, destruktive Kurzfristigkeit, Ängste und Schubladen…

folgt, teilt und haltet eure Augen und vor allem Herzen offen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.